Herzlichen Dank!

Liebe Vereinsmitglieder,

es gibt Sportarten, wo das schlechteste Ergebnis gestrichen wird. So sollte es auch für das Jahr 2020 sein, denn dieses Jahr ist ein Streichergebnis, nicht nur ein Schaltjahr, sondern sogar noch ein AUS-SCHALT-JAHR. Der Coronavirus hat praktisch den gesamten Amateur-Sport lahmgelegt.

Besonders schmerzt uns, dass alle Sportanlagen, neben den städtischen, auch unsere vereinseigenen Liegenschaften in der Jahn-Straße, mit dem jüngst errichteten Neu-Anbau, sowie das Kanu-Heim in der Halser-Straße nicht benützt werden dürfen. Die Fixkosten dafür laufen aber ungehindert weiter. So ist auch der engere Kontakt untereinander  vollkommen zum Erliegen gekommen.

Leider haben sich diese Einschränkungen auch auf unsere Mitgliederzahlen gravierend ausgewirkt. Zuschüsse und Zuwendungen sind zwar begrüßenswert, aber ohne Mitglieder geht einfach nichts.

Deshalb möchten wir allen unseren Mitgliedern, die dem Verein, trotz der Einschränkungen, die Treue gehalten haben,  auf diesem Wege ganz herzlich danken.

Wir versprechen, dass wir Lockerungen umgehend umsetzen, wenn diese von Seiten der Politik möglich sind und hoffen, dass wir bald zum normalen Übungsbetrieb zurückkehren können.

Allen unseren Mitgliedern wünschen wir für ein zuversichtliches 2021 viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit - verbunden mit der Bitte: Halten Sie Ihrem TV Passau 1862 e.V. auch weiterhin die Treue

Für die Vorstandschaft des TV Passau 1862 e.V. 

Peter Niedermeier